Cryptocoryne albida 'Brown'

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

Die Heimat dieser kleinen Cryptocoryne ist Asien, wo sie u. a. in Thailand natürlich vorkommt.

Die schmalen, rotbraunen Blätter haben deutliche schwarze Zeichnungen und hübsch gewellte Blattränder. Jedes Blatt wird 1 - 3 cm breit und bis zu 15 cm lang. Sie geben der Pflanze eine leichte und graziöse Optik, die sich sehr schön mit anderen Pflanzen im Aquarium kombinieren lässt und für attraktive Kontraste sorgt.

Wie viele andere Cryptocorynen kommt auch diese Pflanze unter den weitaus meisten Bedingungen zurecht und gedeiht sogar bei sehr schlechten Lichtverhältnissen. Unter solchen Voraussetzungen wächst sie jedoch sehr langsam.

 

Pflanzeninformation

Typ:  Rosette
Herkunft:Asien
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet das die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Langsam
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:5 - 15+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Niedrig
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Niedrig
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.