Utricularia graminifolia

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

Utricularia graminifolia aus Asien gehört zur Familie der Wasserschlauchgewächse, die alle mehrjährige fleischfressende Wasser- und Sumpfpflanzen sind. Vor allem das Vorhandensein von Fangblasen ist für diese Familie einzigartig, und diese Blasen werden auch bei Utricularia graminifolia nach kurzer Zeit im Aquarium ausgebildet. Die Artenbezeichnung bedeutet "mit grasartigen Blättern'', und die frischgrünen Blätter entwickeln sich nach kurzer Zeit zu einer hübschen kleinen Matte, die an einen Rasen erinnert. Utricularia graminifolia wird nur 2-8 cm hoch und ist daher eine ideale Vordergrundpflanze.

 

 

Pflanzeninformation

Typ:  Bodendecker
Herkunft:Asien
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet das die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Mittel
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:3 - 10+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Mittel
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Mittel
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.