Ceratophyllum demersum 'Foxtail'

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

 
 

Die Schwimmpflanze Ceratophyllum demersum 'Foxtail' wurde auf einer Expedition zum Rio Guapore, einem Grenzfluss zwischen Brasilien und Bolivien, in einem kleineren Nebenfluss in Bolivien gefunden. Ceratophyllum hat keine eigentlichen Wurzeln, kann aber trotzdem in die Bodenschicht eingepflanzt werden. Die Stengel können über 80 cm lang werden. 'Foxtail' unterscheidet sich durch enger zusammensitzende Blätter und Seitentriebe, was der Pflanze eine hübsche und kompakte Optik verleiht. Sie zeichnet sich ebenfalls dadurch aus, dass sie robuster ist und intakt bleibt, weil sie nicht so leicht bricht wie andere Ceratophyllum-Varianten.

 

 

Pflanzeninformation

Typ:  Stengelpflanze
Herkunft:Kosmopolit
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet das die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Hoch
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:5 - 30+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Niedrig
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Niedrig
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.