Cryptocoryne wendtii 'Green'

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

100% sterile Labor-Aquarienpflanzen in Siegelbecher.

Cryptocoryne wendtii "green" eignet sich gut für kleinere Aquarien. Wenn die Pflanze viel Freiraum hat, legen sich die Blätter fast über den Bodengrund, können aber bis zu 15 cm hoch werden. Wie die meisten Cryptocorynen aus Sri Lanka wächst diese gut in hartem Wasser. Kann wie viele andere von der Cryptocorynenfäule befallen werden. Zur Vorbeugung empfiehlt es sich, beim Einpflanzen nur die 4-5 neusten Blätter sitzen zu lassen.

Eine gute Vordergrundpflanze auch für kleine Aquarien.

 

Pflanzeninformation

Typ: Rosette
Herkunft:Asien
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet, dass die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Mittel
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:10 - 30+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Niedrig
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Niedrig
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.