Echinodorus 'Rosé'

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

 
 

Diese schöne Pflanze ist eine Kreuzung zwischen Echinodorus horemanii "Rot'' und Echinodorus horizontalis und wurde 1986 erstmals von Hans Barth in Dessau gezüchtet.

Neue Unterwasserblätter sind rosa und die Blätter haben in der ersten Zeit im Aquarium rotbraune Flecken. Ein nährstoffreicher Boden fördert das Wachstum der Pflanze die 25-40 cm hoch wird, doch ansonsten ist Echinodorus 'Rosé' anspruchslos und somit ideal für Anfänger geeignet.

 

Pflanzeninformation

Typ: Rosette
Herkunft:Kultivar
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet, dass die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Mittel
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:20 - 30+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Niedrig
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Niedrig
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.