Echinodorus grisebachii 'Tropica'

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

 
 

Echinodorus grisebachii 'Tropica', auch bekannt als Echinodorus parviflorus 'Tropica', ist eine kleine, charakteristische Schwertpflanze, die in den 1980er Jahren in der Gärtnerei Tropica in Dänemark entdeckt wurde. Diese Pflanze eignet sich aufgrund ihrer kompakten Größe, die typischerweise zwischen 5 und 10 cm beträgt, gut für den Vordergrund oder Mittelgrund von Aquarien. Sie bildet eine sich ausbreitende Rosette aus mittel- bis dunkelgrünen, leicht bullierten Blättern, die schmal und verkehrt eiförmig sind und an Samolus valerandi erinnern.

 

Pflanzeninformation

Typ: Rosette
Herkunft:Kultivar
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet, dass die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Langsam
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:5 - 10+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Niedrig
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Niedrig
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.