Eriocaulon sp. 'Vietnam'

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

 
 

Eriocaulon sp. 'Vietnam' ist eine auffällige Wasserpflanze mit dünnen, stacheligen, hellgrünen Blättern, die an der Basis eine Rosette bilden, die an Tannennadeln erinnert. Diese Pflanze benötigt eine mittlere Beleuchtungsstärke und profitiert für ein optimales Wachstum von einer CO2-Zugabe. Sie gedeiht in nährstoffreichen Substraten und weichem, leicht saurem Wasser. Regelmäßige Düngung und Pflege sind wichtig, um Nährstoffmangel zu vermeiden und ein gesundes Wachstum zu fördern.

 

Pflanzeninformation

Typ: Rosette
Herkunft:Asien
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet, dass die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Mittel
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:3 - 20+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Mittel
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Mittel
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.