Hygrophila 'Araguaia'

Araguaia ist ein Flusssystem in Brasilien, unter dessen Namen diese Pflanze bekannt wurde. Vieles deutet jedoch darauf hin, dass es sich bei der Pflanze eigentlich um eine Hygrophila lancea aus Japan und Hongkong handelt. Ihr Wuchs ist kompakt mit dicht sitzenden Blättern.

Die Pflanze verzweigt sich bereitwillig und wird 10-20 cm hoch. Durch das Beschneiden von Stängeln bleibt die buschige Form erhalten. Die rotbraune bis rotviolette Farbe wird durch gute Wachstumsbedingungen gefördert. Für eine Hygrophila ist die Wachstumsgeschwindigkeit von ‚Araguaia‘ moderat.

 

Pflanzeninformation

Typ: Stängelpflanze
Herkunft:Asien
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet, dass die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Mittel
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:10 - 20+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Mittel
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Mittel
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.