Nesaea crassicaulis

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

Nesaea crassicaulis ist eine empfehlenswerte und hübsche Aquarienpflanze aus Afrika, die jedoch relativ viel Licht benötigt. Die Pflanzen werden 30-50 cm hoch und 8-15 cm breit. Das Wachstum wird in weichem und leicht saurem Wasser gefördert. Außerdem müssen die unteren Blätter ausreichend Licht bekommen, da sie sonst schwarz werden und abfallen. Ähnelt den Ammannia-Arten und wird oft mit diesen verwechselt, doch im Aquarium läßt sie sich durch den gelbgrünen Stengel erkennen. Einfache Vermehrung durch Seitentriebe oder Stecklinge, die abgeschnitten und in den Bodengrund gepflanzt werden.

 

 

Pflanzeninformation

Typ: Stängelpflanze
Herkunft:Afrika
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet, dass die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Mittel
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:20 - 30+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Mittel
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Mittel
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.