Rotala rotundifolia 'Blood Red'

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

 
 

Blood Red' ist die am intensivsten rot gefärbte Variante von Rotala rotundifolia. Wenn man sie neben hellgrüne Pflanzen setzt, kommt ihre leuchtend rote Farbe noch besser zur Geltung.

Diese Pflanze ist einfach zu kultivieren und gedeiht auch bei relativ geringen Licht- und Nährstoffverhältnissen. Um die intensivste Färbung zu erzielen, sind jedoch viel Licht und zusätzliches CO2 erforderlich.

Die Pflanze wächst aufrecht bis leicht bogenförmig und bildet viele Äste. Regelmäßiges Beschneiden ist notwendig, um einen guten Lichteinfall und Wasserfluss zwischen den Stämmen zu gewährleisten.

 

Pflanzeninformation

Typ: Stängelpflanze
Herkunft:Asien
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet, dass die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Mittel
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:5 - 20+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Mittel
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Mittel
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.