Aponogeton boivinianus

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

Aponogeton boivinianus ist ein großes, kräftiges Knollengewächs das in der Natur auf Madagaskar gefunden werden kann. Sie eignet sich nur für größere Aquarien. Bei günstigen Wachstumsbedingungen kann sie sehr große Blätter bilden - bis zu 80 cm lang und 8 cm breit. Die ältesten Blätter sind dunkelgrün, die jüngeren hellgrün und manchmal bräunlich bis sie voll entwickelt sind. Kommt in der Natur in schnell fließendem Gewässer vor und bevorzugt auch im Aquarium eine gewisse Wasserbewegung. Benötigt eine Ruheperiode, in der sie keine Blätter bildet.

 

 

Pflanzeninformation

Typ:  Knolle/Zwiebel
Herkunft:Afrika
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet das die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Hoch
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:20 - 30+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Mittel
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Niedrig
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.