Bacopa caroliniana

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

 
 

Bacopa caroliniana wird seit vielen Jahren als Aquarienpflanze verwendet. Sie stammt aus den USA und wird schnell 30 cm hoch, während die Stengel 3-4 cm breit sind. Abgesehen von der relativ hohen Lichtbedürftigkeit eine anspruchslose Pflanze. Wegen des langsamen Wachstums ist sie eine der wenigen Stengelpflanzen, die nicht viel Pflege benötigen. Wie die meisten Stengelpflanzen ist sie in einer kleineren Gruppe am wirkungsvollsten. Läßt sich leicht durch Stecklinge vermehren, indem man Seitentriebe abnimmt und in den Bodengrund einpflanzt.

 

Pflanzeninformation

Typ:  Stengelpflanze
Herkunft:Nordamerika
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet das die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Langsam
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:10 - 30+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Niedrig
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Niedrig
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.