Cabomba aquatica

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

Eine sehr beliebte Aquarienpflanze aus Südamerika, die schöne, feine Blätter bildet und 30-80 hoch wird. Von den Cabomba-Arten fordert sie am wenigsten Licht, bereitet jedoch in schwach beleuchteten Aquarien Probleme. Wenn nicht genügend Licht vorhanden ist, empfiehlt sich ein Versuch mit der weniger lichthungrigen Limnophila sessiliflora. Sieht in Gruppen am dekorativsten aus. Wird örtlich als Gemüse verzehrt.

 

 

Pflanzeninformation

Typ:  Stengelpflanze
Herkunft:Südamerika
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet das die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Hoch
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:20 - 30+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Mittel
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Niedrig
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.