Cardamine lyrata

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

Cardamine lyrata ist eigentlich eine Sumpfpflanze aus Japan, jedoch auch eine altbekannte Aquarienpflanze, die hervorragend unter Wasser gedeiht. Der charakteristische Wuchs mit 20-50 cm hohen Ranken ist sehr dekorativ und es bilden sich oft "Wasserwurzeln'' an der eigentlichen Pflanze. Sie sollte in Gruppen gepflanzt werden und die Wassertemperatur sollte über längere Zeit nicht höher als 28 Grad sein, da sonst die Blätter deutlich kleiner werden und die Pflanze in die Höhe schießt. Eignet sich auch sehr gut als Gartenteichpflanze für den Sommer.

 

 

Pflanzeninformation

Typ:  Stengelpflanze
Herkunft:Asien
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet das die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Hoch
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:20 - 30+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Niedrig
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Mittel
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.