Crinum thaianum

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

 
 

Crinum thaianum ist ein markantes Zwiebelgewächs aus der Lilienfamilie. Anspruchslos, aber benötigt viel Platz. Beim Einpflanzen müssen 2/3 der Zwiebel sichtbar bleiben, da sie sonst leicht verfault. Wenn die Pflanze älter wird, kann sie einen Blütenstengel mit einer duftenden, eleganten Lilienblüte über dem Wasserspiegel entwickeln. Pflanzenfressende Fische rühren sie wegen der zähen Blätter nicht an. In Thailand wird die Zwiebel für eine Hautpflegecreme verwendet. Eignet sich außerdem für Zimmerteiche

 

Pflanzeninformation

Typ:  Sonstige
Herkunft:Asien
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet das die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Mittel
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:20 - 30+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Niedrig
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Niedrig
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.