Murdannia keisak

 

Layouts die diese Pflanze beeinhalten

Diese Bambus-ähnliche Stängelpflanze ist kein Gras. Sie kommt aus Asien wo sie oft auf Reisfeldern wächst. Das Wachstum ist aufrecht aber die Pflanze verzweigt sich bereitwillig nach dem Einkürzen. 
Das Blatt ist hellgrün, ca. 1cm breit und 3-5cm lang. Durch die Zugabe von CO2 und starkem Licht bekommen die Stiele rötliche Triebspitzen. 
Aufgrund des sehr schnellen Wachstums muss der oberste Austrieb kontinuierlich beschnitten werden und kann danach wieder eingepflanzt werden. Dadurch kann man eine schöne Gruppe von Pflanzen erzeugen.

 

Pflanzeninformation

Typ:  Sonstige
Herkunft:Asien
Land oder Kontinent, wo die Pflanze am meisten verbreitet ist. Kultivar bedeutet das die Pflanze aus einer Kultur entstanden ist oder gezüchtet wurde.
Wuchsschnelligkeit:Hoch
Wachstumsgeschwindigkeit im Verhältnis zu anderen Aquarienpflanzen.
Höhe:5 - 20+
Die durchschnittliche Höhe der Pflanze (in cm) nach 2 Monaten im Aquarium.
Lichtansprüche:Niedrig
Der durchschnittliche Lichtbedarf liegt bei ca. 0,5 Watt/Liter.
CO2 :Niedrig
Der durchschnittliche CO2-Bedarf liegt bei ca. 6-14 mg/Liter. Ein hoher CO2-Bedarf liegt bei ca. 15-25 mg/Liter.